Fachnews

Aktuelles und Lesenswertes aus der Fachwelt.

Die Beiträge können mit einem RSS Reader abonniert werden: RSS Feed


Projekt SOGUS

Das Projekt SOGUS (Sexuelle Orientierung, Geschlecht und Schule) untersucht das Wohlbefinden von queeren Jugendlichen in Deutschschweizer Schulen. Momentan läuft eine Online-Umfrage, die sich an LGBTIQ+ Jugendliche im Alter von 14-20 Jahren richtet. In der Umfrage geht es um Erfahrungen und Schwierigkeiten im schulischen Kontext sowie das allgemeine Wohlbefinden der Jugendlichen.

Link: https://bit.ly/LGBTIQ-Schule

QR-Code: image001.png

SOGUS ist eine Kooperation der PH Zürich, PH Bern und der Universität Bern. Das Projekt wird von der Stiftung Mercator finanziert. Mehr Informationen zum Projekt

STOP 2DROP – Aktion Spielplatz

Viele giftige Zigarettenstummel liegen auf Spielplätzen und in Parks herum. Das ist nicht nur für unsere Umwelt gefährlich, sondern auch für die Kinder – denn das Verschlucken der Stummel kann zu Vergiftungen führen. 

Vom 21. September bis zum 5. Oktober 2022 analysieren wir daher mit stop2drop mindestens 30 Spielplätze auf Zigaretten-Littering. Dafür haben wir extra ein Analyse-Tool entwickelt – hilfst du mit, einen Spielplatz in deiner Region zu erfassen und es zu testen?

  • Zeitaufwand für einen Spielplatz:
    30-60 Minuten
  • Familienaktivität:
    Deinen ausgewählten Spielplatz kannst du allein oder ideal auch mit deiner Familie analysieren. Natürlich können auch deine Freund:innen, dein Verein oder deine Schulklasse mitmachen. Ob jung oder alt – alle helfenden Hände werden gebraucht!
  • Benötigtes Material:
    • Internetfähiges Mobiltelefon / Smartphone zum Ausfüllen des Fragebogens
    • Handschuhe oder eine Wäscheklammer für das Sammeln der Zigistummel
    • Mülltüte / Plastiksack zum Entsorgen der Zigistummel ganz am Schluss



Danke, dass du mithilfst, den Spielplatz in deiner Nähe zu analysieren. 

Los geht’s! Gemeinsam für mehr saubere und rauchfreie Spielplätze!

Jugendwoche

Die Jugendwoche bietet vom 11. bis 14. Oktober 2022 ein spannendes und vielfältiges Programm an. Neben den zahlreichen Workshops gibt es einen offenen Jugendtreff. Du kannst jeden Abend kostenlos an einem speziellen Programm teilnehmen und am Freitagabend an die Abschlussparty kommen.

Das Anmeldefenster öffnet am Sonntag 4. September 2022!

An der Jugendwoche kannst du teilnehmen, wenn du zwischen 12 (oder ab 6. Klasse) und 18 Jahre alt bist und in den Kantonen Solothurn, Basel-Land oder Basel-Stadt wohnst. Bist du dabei? Wir freuen uns auf dich.

Alle Infos findest du unter www.jugendwoche.ch

Happy Oase am 24. September in Reinach

Es ist wieder soweit: Zum 2. Mal dieses Jahres findet die Happy Oase statt! Ein ganzer Tag für alle, die sich als Mädchen fühlen. Um 14 Uhr ist Treffpunkt im Jugendhaus Palais Noir in Reinach. Für 15 Franken gibt es neben einen von elf Workshops das gesamte Rahmenprogramm wie Verpflegung, den Kleidertausch, ein Atelier zu Nachhaltigkeit, die Gelegenheit für neue Bekanntschaften, einen Ort die eigene Meinung kund zu tun oder zu erforschen und an der Weiterenwicklung von Mädchenanlässen mitzuwirken. 

Die Jugendarbeitenden des OKJA-BL setzen auf informelle Bildung und legen bei der Happy Oase Schwerpunkte wie: Gesundheitsförderung, Nachhaltigkeit und Fördern der Selbstwirksamkeit.

Alle ab 11 jährigen Personen, die sich als Mädchen fühlen können sich ab dem 20.08.2022 ab 8 Uhr online unter www.happyoase.ch anmelden und einen individuellen Workshop buchen.

3D Tagung – 14. September 2022

Es hat noch frei Plätze!

Bald findet die 3D-Tagung – Fachtagung Jugend 2022 statt. Sie haben sich noch nicht angemeldet für die Tagung vom 14. September 2022? Holen Sie dies schnell nach, es hat noch freie Plätze! Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, erhalten Sie kurz vor der Tagung noch letzte Informationen.

Wir freuen uns auf Sie!

Offen, vielfältig und gleichberechtigt?!

Gender und Gleichstellung in der Jugend

Wie verändert sich Männlichkeit? Was erleben queere Jugendliche im Alltag? Wie können wir Jugendliche vor Sexismus im Netz schützen?  Solche Fragen behandelt die kantonale Fachtagung Jugend. Fachpersonen aus Schulen, Gemeinden, Verwaltung, nichtstaatlichen und privaten Organisationen sowie weitere interessierte Fachpersonen haben die Gelegenheit, sich zu informieren und auszutauschen.

Am Mittwoch, 14. September 2022 findet die 3D-Tagung – Fachtagung Jugend 2022 im Campus der FHNW in Muttenz statt.

Die Anmeldung erfolgt direkt via Buchungsportal https://book.l4e.biz/68/start ! Weitere Informationen entnehmen Sie der Tagungswebseite.

Jugendforum in RASTATT am 01.10.2022

Ob Urlaube, Schüleraustausch und Auslandssemester oder Shoppingtouren: Gerade für Euch junge Menschen in der Rhein-Region sind offene Grenzen und der spontane Besuch der benachbarten Länder eine Selbstverständlichkeit. Mit dem Ziel, Euch in der jungen Generation in den Grenzregionen eine gemeinsame Stimme zu verleihen, veranstaltet die Stadt Rastatt und die Oberrheinkonferenz am 1. Oktober ein trinationales Jugendforum in der BadnerHalle. 

Jugendliche aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz sind eingeladen, einen Tag lang über die Entwicklungsmöglichkeiten der Grenzregionen zu sprechen. Ihr seid gefragt, Eure Ideen und Vorschläge einzubringen, um die grenzüberschreitende Freundschaft zu intensivieren und die Region zu stärken. Egal ob Beiträge zu Inklusion, Frieden oder Jugendkultur: Alle Themen können diskutiert werden. Die Ergebnisse fließen ein in die Jugendstrategie, die die Oberrheinkonferenz erarbeitet, und die Grundlage sein wird für die Gestaltung der Zukunft von Jugendlichen in Deutschland, Frankreich und Schweiz.

Die Stadt richtet einen Bustransfer ein. Die Haltepunkte in Frankreich und der Schweiz werden bei der Anmeldung angegeben. Für die Verpflegung während des Jugendforums wird gesorgt. Alle Teilnehmenden sind am Abend zur After-Work-Party eingeladen. 

Hier geht´s zur Online-Anmeldung

Weitere Infos gibt es hier!