Entwicklung Corona-Massnahmen

Update 11. November 2020 Der Regierungsrat hat die Massnahmen gegen COVID-19 verschärft und die neuen Regeln gelten bereits ab heute 11.11.2020. Für die OKJA sind im wesentlichen folgende Änderungen relevant: In Innenräumen von Betrieben sind alle Personen verpflichtet, eine Gesichtsmaske zu tragen. Ausnahme bilden medizinische oder sicherheitsrelevante Gründe sowie die … Mehr…

Videobeitrag „Jugendarbeit in der der Corona-Krise

Prof. Ulrich Deinet, Hochschule Düsseldorf, formuliert prägnant und eindrücklich anhand von Interviews mit OKJA-Fachpersonen zur Lage der Kinder und Jugendlichen in der Corona-Krise, was wir als OKJA immer wieder betonen dürfen: Kinder und Jugendliche brauchen Freiräume, nebst Schule und Familie; sie brauchen Akzeptanz im öffentlichen Raum und die Begleitung der … Mehr…

Projekt XY

Hier steht noch nichts Zielpublikum: Zielpublikum waren für einmal nicht die Jugendlichen, sondern die „ältere“ Generation respektive Personen aus der Risikogruppe. Indirekt hatte dieses Angebot natürlich einen direkten Einfluss auf die beteiligten Jugendlichen. Alltagskompetenzen konnten gestärkt und gefördert werden. Bemerkungen: Kontakt: Jugendarbeit Dornach, team@jugendarbeit-dornach.ch Download/Link (Konzepte/weiterführende Unterlagen:

LOCKERUNG DER CORONA-MASSNAHMEN

Update 23.6.2020 Auf Grund der weiter sinkenden Fallzahlen von COVID-19 hat der Bundesrat am 19. Juni 2020 die Aufhebung der ausserordentlichen Lage beschlossen (jetzt besondere Lage, Art. 6 Epidemiegesetz). Seit Montag, 22. Juni 2020, sind die Massnahmen zur Bekämpfung des neuen Coronavirus daher weitgehend aufgehoben. Auch die Grundregeln für alle … Mehr…