Wer sind wir?

Der Verein OKJA-BL ist ein regional verankerter Fachverband und Kompetenzzentrum für professionelle und adäquate Kinder- und Jugendarbeit. Auftraggeber vom OKJA sind Kantone und Gemeinden sowie private Organisationen und Unternehmen. Die thematischen Schwerpunkte sind offene Kinder- und Jugendarbeit, Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention, Arbeitsintegration, Freizeitpädagogik, Beratung und soziokulturelle Animation. Der Verein fördert Wissenstransfer, Innovation und Wirkung der Kinder- und Jugendarbeit.

Mitglieder

Mitglieder vom Verein sind Gemeinden oder Institutionen welche für die Gemeinde die Offene Kinder- und Jugendarbeit übernehmen. Der Fachliche Austausch richtet sich im wesentlichen an Mitarbeiter von Jugendhäusern, Robi Spielplätzen und weiteren Akteure der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in der Region Baselland. Die Sektion Kind beschäftigt sich vorwiegend mit der Offenen Kinderarbeit. Die Sektion Jugend beschäftigt sich vorwiegend mit der Offenen Jugendarbeit.

Folgende Gemeinden und Institutionen sind Aktivmitglieder:

Gemeinden:
Aesch
Allschwil
Arlesheim
Biel-Benken
Binningen
Ettingen
Kaiseraugst
Münchenstein
Muttenz
Oberwil
Pratteln
Reinach
Therwil
Institutionen:
JASOL Jugendarbeit Solothurnisches Leimental
JuAr
Jugendarbeit Dornach
JUHU Jugenhaus Dorneckberg
KJF Kind Jugend Familie
Robi-Spiel-Aktionen

indirekte Gemeindemitglieder (ohne eigenes Stimmrecht):

Bättwil, Birsfelden, Blauen, Böckten, Bubendorf, Büren, Diegten, Diepflingen, Dornach, Frenkendorf, Füllinsdorf, Gelterkinden, Gempen, Grellingen, Hochwald, Hofstetten-Flüh, Itingen, Läufelfingen, Laufen, Lausen, Liesberg, Liestal, Lupsingen, Metzerlen-Mariastein, Nuglar-St. Pantaleon, Ramlinsburg, Reigoldswil, Rodersdorf, Röschenz, Seewen, Seltisberg, Sissach, Tenniken, Thürnen, Wahlen, Witterswil, Ziefen, Zunzgen

Karte mit OKJA-BL Mitgliedern

 

Kommentare sind geschlossen.