StratKJF

Der OKJA-BL hat in Zusammenarbeit mit dem Kanton und der FHNW eine erste umfassende Situationsanalyse im Bezug auf Angebote und Strukturen der Kinder- und Jugendförderung im Kanton Basel-Landschaft vorgenommen.

Im Auftrag des Vereins Offene Kinder- und Jugendarbeit Baselland und Region (OKJA-BL) hat das Institut Kinder- und Jugendhilfe (IKJ) der Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz den Bestand an kommunalen Angeboten systematisch erfasst und die Bedarfsangemessenheit untersucht. Im Projekt «StratKJF» wurde neben der Ist-Analyse Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendförderung erarbeitet und diese abschliessend durch eine Vernehmlassung validiert.

Abschlussbericht StratKJF [PDF]

Kurzfassung Schlussbericht StratKJF [PDF]

Präsentation StratKJF [PDF]

Video der StratKJF Präsentation in Liestal 9. Nov. 2016 (Kurzfassung)

 

Kommentare sind geschlossen.